Five Points Capital schließt Übernahme von GrammaTech ab

Five Points Captial übernimmt GrammaTech. Neuer CEO ist Mike Dager, der über 30 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen in das Unternehmen einbringt.

GrammaTechIthaca, NY / Bethesda, MD (USA) — 12. November 2019 – Five Points Capital, ein führender Private-Equity-Manager gibt bekannt, dass das Unternehmen GrammTech Inc. übernommen hat. GrammaTech ist Anbieter von Software-Assurance-Tools und fortschrittlicher Cyber-Security-Lösungen für Regierungsbehörden und gewerbliche Kunden. Five Points Capital ging für diese Übernahme eine Partnerschaft mit Pleasant Bay Capital, Crescendo Capital, Capital Southwest Corporation und dem neuen GrammaTech-CEO Mike Dager ein.

Dager wird GrammaTech als Chief Executive Officer führen. Er greift auf über 30 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen in den Märkten zurück, die GrammaTech bedient. Zuvor bekleidete Dager unter anderem Positionen als CEO bei Enea, Worksoft oder Arxan Technologies sowie im Senior Sales Management bei Pure Software.

„Tim Teitelbaum und Thomas Reps, die Gründer von GrammaTech, haben das Unternehmen gut für die weitere Expansion im wachsenden Markt für Application Security positioniert“, sagt Dager. „Wir freuen uns darauf, auf dieser Basis weiter aufzubauen und die zahlreichen Chancen zu nutzen, die sich GrammaTech auftun.“

Die Software von GrammaTech ermöglicht es den Anwendern, Source- und Binär-Code schnell auf Schwachstellen zu überprüfen, die zu Sicherheitslücken, Systemausfällen oder Einschränkungen bei Zuverlässigkeit und Performance führen können. Die Expertise von GrammaTech im Application-Security-Testing wurde im Laufe von drei Jahrzehnten im Rahmen innovativer Forschung für die nationale Security-Community und Behörden der US-Regierung aufgebaut.

 

Über Five Points Capital

Five Points Capital wurde 1997 gegründet und ist ein führender Private-Equity-Verwalter, der sich exklusiv auf den unteren Mittelstand in den USA fokussiert. Five Points verwaltet branchenorientierte Fund-of-Funds-Strategien für direktes Private-Equity-, Kredit- und Small-Market-Buyout, die auf die Unterstützung des Kapitalbedarfs von privaten, wachstumsorientierten Unternehmen ausgerichtet sind. Five Points beteiligt sich direkt als Hauptinvestor oder als Co-Investor mit anderen Private-Equity-Gruppen an Kontrolltransaktionen von Unternehmen in Privatbesitz. Five Points bieten Unitranche oder nachrangigen Schuldtiteln mit Kapitalbeteiligung zur Unterstützung von Finanzsponsoren und anderen an, sowie für nicht gesponserte Rekapitalisierungen oder Wachstumsinvestitionsmöglichkeiten. Außerdem investiert Five Points in andere Private-Equity-Buyout-Fonds und tätigt Co-Investments im kleinen bis unteren Mittelstand. Five Points hat seinen Sitz in Winston-Salem, North Carolina, und ist ein bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) registrierter Anlageberater. Mehr Informationen finden Sie unter www.fivepointscapital.com

 

Über GrammaTech:

Software-Entwickler auf der ganzen Welt setzen die Tools von GrammaTech ein, wo Zuverlässigkeit und Sicherheit zu den Grundvoraussetzungen zählen:  Luft-/Raumfahrt, Automotive, Medizintechnik und zahlreiche andere Branchen. GrammaTech entstand aus einem Forschungsprojekt an der Cornell Universität. Heute ist GrammaTech sowohl ein führendes Forschungscenter als auch kommerzieller Anbieter von Software-Assurance-Tools und fortschrittlicher Cyber-Security-Lösungen. Mit Tools sowohl für die statische als auch für die dynamische Analyse von Source Code und binären Dateien treibt GrammaTech die Forschung im Bereich herausragender Software-Analyse voran und verfügt über Technologien, mit denen Software-Teams sichere Software programmieren können. Besuchen Sie uns auf www.grammatech.com oder folgen Sie uns bei LinkedIn für weitere Informationen.