Verifysoft Technology auf den Software Quality Days 2019

Bereits zum elften Mal finden vom 15. bis 18. Januar 2019 die Software Quality Days in Wien statt. Mit dabei auf Europas führender Konferenz für Software-Qualität ist Verifysoft Technology. Der Offenburger Spezialist für Embedded Code Coverage und statische Code-Analyse stellt dabei vor, wie Zuverlässigkeit, Sicherheit, Performance und Wartbarkeit von Applikationen durch statische Analyse verbessert werden können.

Verifysoft TechnologyOFFENBURG, 27. November 2018 – Die moderne Wirtschaft basiert auf Software der unterschiedlichsten Art. Die dritte industrielle Revolution, die von namhaften Wirtschaftsexperten postuliert wird, muss sich darauf verlassen können, dass Software und Systeme jederzeit zuverlässig und sicher funktionieren. Also darauf, dass Software stets in bestmöglicher Qualität ausgeliefert wird – unabhängig vom Einsatzgebiet oder vom Bereitstellungsmodell. Wie diese Anforderung umgesetzt werden kann, ist Thema der jährlich stattfindenden Software Quality Days in Wien, die vom 15. bis 18. Januar 2019 stattfinden. Verifysoft Technology, einer der führenden Anbieter im Bereich Embedded Code Coverage, wird auf der Konferenz zeigen, welchen Beitrag die statische Code-Analyse für bessere Software leisten kann.

„Software ist heute immer mehr kritisch“, so Royd Lüdtke, Director Static Code Analysis bei Verifysoft Technology. „Je nach Einsatzgebiet stehen Geschäftsmodelle oder die Gesundheit von Menschen auf dem Spiel, wenn eine Anwendung plötzlich versagt. Es reicht längst nicht mehr, Software nur zur Laufzeit dynamisch zu testen. Fehler im Code müssen so früh wie möglich gefunden werden, am besten bereits während der Entwicklung.“ Hier kann die statische Code-Analyse das dynamische Testing sinnvoll ergänzen. Bei der statischen Code-Analyse wird der Code nicht ausgeführt, sondern in ein Modell überführt. Das Analyse-Tool überprüft anhand dieses Modells alle Steuerungs- und Datenflüsse auf Programmierfehler, potenziell gefährliche Datenquellen oder auch Verletzungen von Programmierstandards.

Wie durch statische Code-Analyse die Zuverlässigkeit, Performance und auch die Wartbarkeit von Embedded-Anwendungen gesteigert werden kann, wird auf den Software Quality Days auch im Rahmen eines Vortrags von Verifysoft Technology erläutert.

Interessenten können sich über Verifysoft Technology einen Preisvorteil von 20 Prozent auf die Konferenztickets sichern, solange der Vorrat reicht. Weitere Informationen: https://www.verifysoft.com/de_software_quality_days_wien_2019.html

 

Über Verifysoft Technology:

Die Verifysoft Technology GmbH ist ein führender Anbieter von Tools, Dienstleistungen und Schulungen zur Steigerung der Softwarequalität und Senkung der Entwicklungskosten im Embedded-Bereich. Das 2003 gegründete Unternehmen betreut mit einem internationalen Beraterteam am Firmensitz in Offenburg über 500 Kunden in weltweit fast 40 Ländern.

Ein Schwerpunkt von Verifysoft Technology ist die Messung und Dokumentation der Code Covergage (Testüberdeckung). Dazu bietet Verifysoft Technology mit Testwell CTC++, Testwell CMT++ und Testwell CMTJava Lösungen an, die in allen sicherheitskritischen Branchen zum Einsatz kommen. Zudem ist Verifysoft Technology Distributor für verschiedene weitere Tools zur Qualitätssicherung von Software in Embedded Devices, wie zum Beispiel der Statischen Codeanalyse.

Weitere Informationen zu Verifysoft Technology stehen unter www.verifysoft.com bereit.